Die anstehende Mitgliederversammlung findet am 26. November 2020 nicht als Präsenzveranstaltung statt sondern online. Wir bereiten gerade alle Unterlagen zu dieser Video- und Telefonversammlung vor. Demnächst werden den Mitglieder in einem Rundbrief alle Unterlegen, Erläuterungen, Hintergründe und Anleitungen zugestellt. Im Vorstand und in der...

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei den aktuellen Zahlen und bei dem Infektionsgeschehen unsere Bewohnerinnen und Bewohner, aber auch Mitarbeitende sehr reduziert Kontakte wahrnehmen.

Aufgrund der aktuell geänderten Corona- Situation und den notwendigen Kontaktbeschränkungen kann der vereinbarte Dialog-Tour-Termin anfang November von MdB Michel Hennrich und die MdL Kandidatin Dr. Natalie Pfau-Weller in der ARCHE leider nicht mehr stattfinden.

Nun ist es so weit. Alle Handwerker stehen bereit. Den Bewohnerinnen und Bewohner steht eine unruhige Zeit bevor. Hier der Plan.

Leider mussten wir den Zaun mit den brüchigen Betonpfeilern entfernen. Die neue Hecke bietet später Sichtschutz für unsere Bewohner in den Appartments Betreutes Wohnen im Hirsch.

Seit Corona und nach der Nachricht, dass es keine oder Wenig Weihnachtsmärkte geben wird, haben wir unseren ARCHE-Werkstatt-Laden besser ausgestattet und verkaufen dort immer vormittags unsere Holzartikel. Kommen Sie doch einfach mal vorbei.

Bundes-Teil-Habe-Gesetz: Nicht Corona ist die größte Herausforderung. Es ist das Bundesteilhabegesetz BTHG. Dieses gut gemeine Gesetz stellt insbesondere kleinere Einrichtungen, vor große und existenzielle Herausforderungen. Was wir befürchtet haben zeigt sich immer deutlicher. Die Umsetzung des Gesetzes wird zum Bürokratiemonster und bindet...

Von den drei Varianten für den Umbau Haus Herdfeld entscheiden sich Vorstand und Geschäftsführung für Variante B und erteilen die Planungsaufträge. Die Wand wird entfernt und Küche und bewohnerzimmer werden ausgetauscht.

Im Rundbrief Ostern an alle Mitglieder, Freunde und Unterrstützer der ARCHE finden Sie alle unsere Corona-Maßnahmen.